Kompanievergleichsschießen 2020

Die ersten Sieger beim Kompanievergleichsschießen

Das war ein Auftakt nach Maß. Ein sehr gut besuchter erster Abend fand am Ende seine verdienten Sieger.

Es war der Abend der Brüder Dietmar und Jörg Schütz. Sie machten ihren Namen allen Ehren.

Dietmar ging als Tagessieger bei der "Besten Zehn" mit einem Teiler von 13,7 knapp vor Tatjana Matuschek (16,3) und Peter Braun (30,4) über die Ziellinie.

Jörg zeigte beim Stechen keine Nerven, souverän entschied er den Tagessieg mit 49 Ringen für sich vor Peter Braun und Andreas Engels die jeweils 48 Ringe erreichten.

Nur bei der Glücksscheibe war für die beiden nichts zu holen. Hier heißt der glückliche Sieger Peter Braun. Die Minuswertung ging an Johannes Engels der somit auch der Gewinner der beliebten Sterthof Gurken ist.

 

Tagessieger: Ergebnisse Beste Zehn: Ergebnisse